Hofflohmärkte in Landshut

Hausanwohner*innen verkaufen im eigenen Hof oder Garten und das ganze Viertel macht mit.

Das Projekt für Nachbarschaft, Nachhaltigkeit und Viertelliebe.

Über diese Seite kann man seinen eigenen Hof oder Garten anmelden. Den Tour-Plan mit allen Hofflohmärkten veröffentlichen wir dann ca. eine Woche vor dem Termin auf dieser Seite.

Jeder teilnehmende Hof / Garten akzeptiert unsere Spielregeln und die erweiterten Spielregeln im Rahmen der Corona-Pandemie.

Es gelten die aktuellen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes (u.a. AHA-Regeln – Abstand halten, Hygiene, Alltagsmasken-Pflicht).

Bitte beachtet den Anmeldeschluß sechs Wochen vor dem jeweiligen Hofflohmärkte – Termin.

Für 2021 gibt es einen reduzierten Teilnahmebetrag von 5,- Euro pro Hof oder Garten, egal wieviele Teilnehmer*innen dort verkaufen.

Auf www.hofflohmaerkte.de findet ihr viele Infos und Tipps für erfolgreiche Hofflohmärkte. Das Termin-PDF gibt es hier

blog und neuigkeiten