Fridays for Future

Die Hofflohmärkte stehen für eine nachhaltige und bunte Gesellschaft. Wir möchten, dass alte Lieblingsstücke durch den Weiterverkauf im Rahmen der nachbarschaftlichen Idee „Hofflohmärkte“ ein neues Zuhause finden. Damit wird Müll vermieden und Ressourcen geschont. Besonders in Zeiten von Wegwerf-Produkten und dem schnellen und billigen Konsum sind die Hofflohmärkte ein kleiner Teil zum aktiven Umweltschutz.

Als Initiator der Hofflohmärkte unterstütze ich die Forderungen von „Fridays for Future„. www.fridaysforfuture.de

Initiator der Hofflohmärkte, René Götz (www.rene-goetz.de)

Support your local Planet.

#allefürsklima

Fotos: © SIMON MALIK PHOTOGRAPHY (www.simonmalik.com)