Hofflohmärkte München 2014  · Gartenflohmärkte München 2014 · Hausanwohner verkaufen im eigenen Hof oder Garten · das Nachbarschaftsprojekt : )

Spielregeln


· Hausverwaltung muss gefragt werden und genehmigen

· kein Verkauf auf Gehwegen und öffentlichen Flächen

· Verkauf nur im „eigenen“ Hof oder Garten

· keine gewerblichen Verkäufer

· die Veranstalter (Stadtfavoriten, René Götz)

  übernehmen keine Haftung für Schäden jeglicher Art


Hinweise


· Flyer / Plakate gibt es eine Woche vor der Veranstaltung

· eine Rückerstattung ist nicht möglich

· findet bei jedem Wetter statt

  (besorgt Euch Pavillons, Schirmen und Planen)


Tipps


· je mehr Höfe / Gärten in einer Straße mitmachen

  umso mehr Punkte gibt es im Plan

· animiert Nachbarn im Haus / Straße zum Mitmachen

· entrümpelt Keller und Speicher

· macht mit selbstgekauften Luftballons oder

  Bannern/Plakaten vor Ort gut auf Euch aufmerksam

· Teilnahmebetrag pro Hof / Garten, egal wieviele dort

  verkaufen.


2015 auch in Deiner Stadt : )


Die Hofflohmärkte kommen vielleicht auch in Deine Stadt.

Schick uns ein Mail an rene.goetz@stadtfavoriten.de mit Deiner Adresse und wir halten Dich auf dem Laufenden : )

Anmeldefrist für 2014 ist abgelaufen!


Leider können wir jetzt keine Anmeldungen von Höfen und Gärten mehr annehmen. Unsere Flyer und Plakate sind entweder in Druck oder in der Verteilung.

Der Teilnahmebetrag pro Hof/Garten beträgt 15,- Euro.


----------------------------------------------------------------------------

Das muss in der eMail stehen:


Anmeldung Hofflohmärkte / Gartenflohmärkte:

· Stadtteil & Termin

· Vorname & Name (Verantwortlicher)

· Straße & Hausnummer

· Telefonnummer


„Hiermit melden wir uns verbindlich zu den Hof- und Gartenflohmärkten an. Den Teilnahmebetrag überweisen wir innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserhalt.“


Folgende Spielregeln werden von uns akzeptiert:

· Hausverwaltung / Eigentümer sind damit einverstanden

· wir verkaufen nicht auf Gehwegen / öffentlichen Flächen

· Verkauf nur im „eigenen“ Hof oder Garten

· wir übernehmen die komplette Verantwortung / Haftung

  für unseren Hof- oder Gartenflohmarkt

· wir verkaufen von privat

----------------------------------------------------------------------------


Wir prüfen kurz die Daten und Angaben und bestätigen diese per Mail mit unserer Bankverbindung. Mit unserer Bestätigungsmail ist man somit offiziell dabei : )

Wenn der Vermieter / Verwaltung „nein“ sagt ?


Wir müssen die Meinung der Hausverwaltung und des Vermieters akzeptieren. Wenn er es nicht möchte, dann ist ein Hofflohmarkt dort leider nicht möglich. Es ist seine Fläche und sein Grund- und Boden. Nur ein freundliches Gespräch hilft vielleicht eine Lösung zu finden. Alternativ schon frühzeitig Wurfzettel bei den Nachbarn einschmeissen und fragen ob diese eventuell mitmachen dürfen. Bitte NICHT gegen den Willen der Hausverwaltung / Eigentümer einfach mitmachen - das gibt nur mehr Probleme und eine schlechte Stimmung.


Redet bei einer Absage frühzeitig mit den Nachbarn oder macht Aushänge bei Nachbarhäusern. Auch direkt am Hofflohmärkte-Tag gibt es Höfe die Platz frei haben. Hier bitte selbst aktiv werden.

Wieso nicht auf dem Gehsteig verkaufen ?


Gehsteige, Grünstreifen entlang der Gehsteige, öffentliche Flächen und Plätze gehören der Stadt. Diese müssen aus Sicherheitsgründen frei bleiben und dürfen nicht als Verkaufsfläche dienen. Die Hofflohmärkte / Gartenflohmärkte müssen in den Höfen oder Gärten stattfinden - das ist die Idee und der Namensgeber. Trittbrettfahrer nutzen gerne die Chance sich einfach ganz frech vor die Höfe zu platzieren um besser zu verkaufen. Das ist unfair gegenüber den Teilnehmern, die sich ordentlich angemeldet haben und in ihrem Hof oder Garten verkaufen. Wer keinen Hof hat, sollte sich bitte in der Nachbarschaft schlau machen oder am Hofflohmärkte-Tag direkt in den Höfen / Gärten nachfragen. Durch die Gehsteigverkäufer wird leider die gesamte Veranstaltung von Jahr zu Jahr gefährdet. Bleibt bitte fair!

Anmeldeschluß verpasst?


Leider können wir nach Anmeldeschluß keine Anmeldungen mehr annehmen. Wir empfehlen sich dann bei den angemeldeten Höfen oder Gärten zu informieren ob dort noch Platz ist. Oftmals machen bekannte Nachbarn mit oder man versucht sein Glück direkt am Hof- oder Gartenflohmärkte morgens wenn alle Teilnehmer aufbauen. Sehr gerne kann man auch unsere Facebook-Plattform zur Hofsuche in der Kommentarfunktion nützen.


Wie kommen viele Besucher zu uns?


Eine Straße mit vielen teilnehmenden Höfen oder Gärten ist für die Besucher natürlich attraktiver als eine Straße mit nur wenigen teilnehmenden Höfen oder Gärten. Wir empfehlen daher so viele Nachbarn mit ihren eigenen Höfen oder eigenen Gärten zu aktivieren. Je mehr Häuser sich mit ihrer Hausnummer anmelden, umso mehr Punkte gibt es im Plan. Einige machen leider den Fehler alle Nachbarn in einen Hof oder Garten einzuladen.


Hofflohmärkte von anderen Veranstaltern?


Es gibt zahlreiche Hofflohmärkte von unterschiedlichen Veranstalter. Aus organisatorischen Gründen können wir auf unserer Seite hauptsächlich unsere Hofflohmärkte / Gartenflohmärkte unter Stadtfavoriten-Beflaggung präsentieren. Bei der Suche empfehlen wir die bekannten Internet-Suchmaschinen.

Was gibt es 2014 Neues?


Nach den zahlreichen Premieren im letzten Jahr gibt es dieses Jahr etwas Feinschliff. Wir haben uns viele Anregungen u.a. bei den Arealen zu Herzen genommen.


Ausserdem kann man bei über 10 Ständen in einem Hof oder Garten sich nun eine Art Zusatzsymbol (+) im Plan zum Aufpreis von 10,- buchen. Dies ist besonders für große Höfe mit vielen Teilnehmern interessant. Die neue Markierung kann einfach in der Anmelde-eMail genannt werden.

Schulen, Kindergärten/krippen, Seniorenheime und soziale Einrichtungen die teilnehmen möchten, nehmen wir gerne kostenlos mit einer speziellen und gut sichtbaren Markierung auf den Plan.


Der Anmeldeschluß ist nun vier Wochen vor der Veranstaltung : )



Was sind eigentlich Hofflohmärkte oder Gartenflohmärkte ?


Hausanwohner verkaufen im eigenen Hof oder Garten. Zusammen mit den Nachbarn, der Familie und Freunden finden somit im gesamten Viertel zahlreiche Hof- oder Gartenflohmärkte statt. Bis zu 250 Hausgemeinschaften / Gärten nehmen an diesem einzigartigen Hofflohmärkte/Gartenflohmärkte-Tag teil - ganze Straßenzüge und Häuserblöcke machen mit. Perfekt um den Keller oder Speicher zu entrümpeln und neue Lieblingsstücke, Preziosen und Unikate zu ergattern. Hofflohmärkte und Gartenflohmärkte verfolgen das gleiche Konzept - Hofflohmärkte finden in den urbaneren Stadtteilen statt, Gartenflohmärkte eher in Vierteln mit einer Struktur aus Einfamilien- oder Reihenhäuschen.


Je mehr Nachbarn in einem Haus mitmachen, umso mehr Spaß macht es. Je mehr Nachbarn mit ihren Höfen und Gärten sich in einer Straße anmelden, umso mehr Punkte gibt es im Plan. Jeder angemeldete Hof / Garten unter einer Hausnummer erhält einen Punkt im Plan. Straßen mit vielen Punkten werden von Besuchern bevorzugter besucht. 


: ) viel Spaß!



Hofflohmärkte anderer und weiterer Veranstalter


· Maxvorstadt

· Schwabing

· Lehel

Und wie ist das mit der Werbung?


Flyer & Plakate gibt es eine Wochen vor der Veranstaltung bei verschiedenen Läden im Viertel. Die genauen Adressen zur Flyer/Plakat-Abholung geben wir per eMail bekannt. Viele Anwohner unterstützen mit selbstgeschriebenen Plakaten direkt vor Ort. Für viele ist die Internetseite mit Facebook-Integration eine wichtige Infoquelle. Auf dieser Seite werden die Pläne zum Ausdrucken zusätzlich veröffentlicht.


Wozu 15,- Euro Teilnahmegebühr?


Dafür produzieren wir die Flyer, Plakate (Gestaltung, Druck) und organisieren die Internetseite. Wir kümmern uns um Orga und Pressearbeit. Unser Tipp: Die 15,- Euro werden pro Hof / Garten fällig, egal wieviele Stände dort stehen. Teilt Euch am Besten den Betrag untereinander auf.


Müssen Schulen, Kindergärten/krippen, Seniorenheime oder soziale Einrichtungen auch den Teilnahmebetrag bezahlen?


Nein! Diese Einrichtungen nehmen wir kostenlos auf den Plan und heben diese stärker hervor wie in den letzten Jahren. Eine Info bzw. Anmeldung vor Anmeldeschluß ist allerdings trotzdem an uns per eMail notwendig. : )

Liebe Besucher:


Bitte unterstützt die „echten“ Teilnehmer mit Ständen in den Höfen und Gärten. Nur diese stehen für die eigentliche Idee der Hof- und Gartenflohmärkte!  Verkäufer auf Gehsteigen und öffentlichen Plätzen, sowie Trittbrettfahrer, die sich gerne in die Viertel schummeln, halten sich nicht an die Spielregeln auf dieser Seite und gefährden dadurch leider unser tolles Nachbarschaftsprojekt.


Vielen Dank und viel Spaß!

Vielen Dank liebe Presse!


· Stadtverbesserer

  (27.06.12, Klimaherbst)

· Stöbern beim Nachbarn

  (06.05.11, Süddeutsche)

· Stöbern in fremden Höfen

  (17.04.11, Merkur)

· Wir sind das Viertel

  (07.05.11, Süddeutsche)

Maxvorstadt

Hofflohmärkte

FR 25.07.2014 (17-22h)

-> Plan zum Download als PDF hier

Über 90 Höfe sind dabei : )

Die neuen Termine für 2015 geben wir bis Januar 2015 auf dieser Seite bekannt : )

neu: eMail-Newsletter

Hof- und Gartenflohmärkte

Hier anmelden

2015 Vorschau


· Neuhausen

· Gern

· Haidhausen

· Au & Untergiesing

· Hadern & Westparkviertel

· Solln & Obersendling & Forstenried

· Bogenhausen

· Nymphenburg

· Harlaching

· Dreimühlen- & Schlachthofviertel

· Westend

· Untermenzing

· Allach

· Obermenzing

· Ramersdorf & Alt-Perlach

· Moosach

· Pasing

· Maxvorstadt

· Sendling

· Thalkirchen



Hof- und Gartenflohmärkte auch

weiteren Städten und Orten

· Dachau eigenen Hof/Garten vormerken

· Karlsfeld eigenen Hof/Garten vormerken

· Gräfelfing eigenen Hof/Garten vormerken

· Freising eigenen Hof/Garten vormerken

· Gauting eigenen Hof/Garten vormerken

· Erding eigenen Hof/Garten vormerken

· Landshut eigenen Hof/Garten vormerken


Diese Liste der neuen Städte und Orte wird kontinuierlich erweitert. Vorschläge sind immer herzlich willkommen. Bitte in der eMail die genaue Adresse des eigenen Hof- oder Gartens mitteilen.

Gedruckte Flyer gibt es hier:

· Gartensalon

· Apartment

· Café Lotti

Sendling & Thalkirchen

Hofflohmärkte

SA 26.07.2014 (10-16h)

-> Plan zum Download als PDF hier

Über 140 Höfe sind dabei : )

Gedruckte Flyer gibt es hier:

· Mels Feine Kost

· Sendlinger Buchhandlung

· Kronensaal

Haidhausen

Hofflohmärkte

SA 26.07.2014 (15-22h) !!!

-> Plan zum Download als PDF hier

Über 100 Höfe sind dabei : )

Gedruckte Flyer gibt es hier:

· Kosy*s

· Kokolores

· Glückspilz

· Blaugold