HI

München (über 20 Viertel)

Hofflohmärkte & Gartenflohmärkte

www.hofflohmaerkte-muenchen.de

Hof- & Gartenflohmärkte


Hausanwohner verkaufen im eigenen Hof oder Garten. Zusammen mit den Nachbarn, der Familie und Freunden finden somit im gesamten Viertel zahlreiche Hof- oder Gartenflohmärkte statt. Bis zu 250 Hausgemeinschaften / Gärten nehmen an diesem einzigartigen Hofflohmärkte/Gartenflohmärkte-Tag teil. Ganze Straßenzüge und Häuserblöcke machen mit.


Auf dem gedruckten Flyer und dieser

Internetseite werden dann alle

teilnehmenden Höfe und Gärten,

in den verkauft wird, präsentiert.


Für alle, die Ihr Viertel lieben!

Die Hofflohmärkte

und Gartenflohmärkte feiern

2015 in vielen weiteren Städten Premiere. Die genauen Termine

auf den einzelnen Städte-Seiten

in der folgenden Liste.

Spielregeln


· Hausverwaltung/eigentümer muss gefragt werden und genehmigen

· kein Verkauf auf Gehwegen und öffentlichen Flächen

· Verkauf nur im „eigenen“ Hof oder Garten

· keine gewerblichen Verkäufer / Verkauf nur von privat

· der Veranstalter (René Götz) übernimmt keine Haftung

  für Schäden jeglicher Art

· eine Rückerstattung ist nicht möglich

· findet bei jedem Wetter statt


Die Spielregeln sind wichtig für alle Teilnehmer um einen fairen und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Bitte haltet Euch an diese Vorgaben.


Die Anmeldung pro Hof / Garten erfolgt per eMail an rene.goetz@stadtfavoriten.de. Die Anmeldegebühr pro Hof / Garten (Markierung im Plan mit einer Hausnummer) beträgt 15,- Euro, egal wieviele Teilnehmer im Hof / Garten verkaufen. Je mehr Höfe und Gärten sich in einer Straße anmelden, umso mehr Punkte gibt es im Plan und umso lebendiger wird es in dieser Straße und Nachbarschaft. Mehr Informationen findet ihr hier